Herzlich Willkommen auf der Seite SG "Jugendkraft" Crawinkel e.V.


Wir begrüßen dich mit sportlichen Grüßen auf unserer Homepage!

In der Navigation findest du nun unsere einzelnen Abteilungen, Ergebnisse oder andere interessante Themen.


SG Newsblog

21. Memorial Edmond Decottignies

Bild: B.Duderstadt
Bild: B.Duderstadt

Team Ohrdruf / Crawinkel auf Platz 6

 

In Comines / Frankreich fand zum 21. Mal das Internationale Turnier zu Ehren Edmond Decottignies statt. Auf Einladung des dortigen Gewichtheber Clubs nahm zum Wiederholten Mal ein Team der KG Ohrdruf / Crawinkel teil. Zustande gekommen ist die Teilnahme durch den sportliche Einsatz von Rolf Mayer welcher vor vielen Jahren die sportlichen Beziehungen zwischen Ohrdruf und Comines knüpfte.

In diesem Jahr reisten 4 Heber mit ihrem Beteuer nach Nordfrankreich in die Nähe von Lille den französischen Teil von Comines.

Am Turnier nahmen 7 Nationen teil. Sie kamen aus Frankreich / Belgien / Luxemburg / Holland / England / Bulgarien und Deutschland.

Die KG Ohrdruf/ Crawinkel kam in der Teamwertung auf einen hervorragenden 6. Platz mit 1034,40 Sinclairpunkten und war damit Bestes Deutsches Team vor Biendorf Platz 8 und Frankfurt / O Platz 9.

In der Gruppe 1 stand Ron Nicol auf der Heberbühne. Ron begann sein Reißen sicher bei der Last von 88 kg. Im 2. Versuch eine gültige Last von 92 kg. Für Versuch Nummer 3 ließ Nicol 95 kg auflegen aber scheiterte knapp an diesem Gewicht. Das Stoßen wurde mit 104 kg begonnen. Im zweiten Versuch folgten gültige 110 kg und auch die aufgesteckten 113 kg im Versuch Nummer 3 wurde sicher nach Oben gebracht.

In der Gruppe 2 gingen Robert Dittmar und Mario Machleit aus Gräfenroda, Mario war Gaststarter an die Hantel.

Machleit brachte im Reißen nur den ersten Versuch mit der Last von 85 kg gültig in die Wertung. Gleiches Bild beim Stoßen. Auch hier gelang Mario nur der 1. Versuch mit 102 kg.

Robert Dittmar zeigte sich in Topp Form. Sein Einstieg beim Reißen waren 100 kg welche sicher bewältigt wurden. Der 2. Versuch mit 105 kg ging leicht in die Hose aber bei der Wiederrholung schwebte die Last sicher über seinen Kopf. Es folgten 3 blitzsaubere Versuche beim Stoßen. Nachdem im 1. Versuch 130 kg sicher gestoßen wurden lies Robert 135 kg gültig folgen. Nun legten die Scheibenstecker 140 kg auf die Hantel und auch diese Last wurde sicher nach Oben gewuchtet.

Markus Langenhan der vierte und letzte im Bunde ging in der Gruppe 4 in Comines an die Hantel. Markus begann sein Reißen bei 104 kg und es folgten 108 kg und 110 kg welche alle gültig in die Wertung gingen. Die erste Last beim Stoßen mit 130 kg ein Sicherer Versuch. Die aufgesteckten 135 kg im Versuch Nummer 2 schwebten ebenfalls sicher über den Kopf von Markus. Auf seinen 3. Versuch verzichtete Langenhan da er nach seinen 2. Versuch über ein Leichte Zehrung im Schulterbereich klagte.

In der Einzelwertung, es wurden alle Teilnehmer nach Sinclair bewertet erreichte Langenhan mit 286,39 Pkt. den 21.Platz,Dittmar kam mit 267,08 Pkt. auf Platz 27 ein, Nicol erreichte 251,44 Pkt. und Platz 34 und Machleit wurde 37. Mit 229,45 Pkt.

 

B.Duderstadt

 

mehr lesen 0 Kommentare

4. Platz für Florian Schüller

Bild: B.Duderstadt
Bild: B.Duderstadt

Deutsche Meisterschaft der Jugend

 

4. Platz für Florian Schüller

 

In Forst / Baden Württemberg fand die Deutsche Meisterschaft der Jugend Jahrgänge 1999 und 2000 statt. Der Gastgeber bot den angereisten Athleten aus ganz Deutschland hervorragende Wettkampfbedingungen. Vom Aufwärmraum bis hin zum Zeitplan eine spitzenmäßige Organisation.

Vom Ohrdrufer Sportverein hatte sich Florian Schüller für diese nationalen Titelkämpfe qualifiziert. Florian ging in Forst in der Gewichtsklasse plus 94 kg an die Hantel. Im Reißen begann Schüller bei der Last von 84 kg und scheiterte an diesem Gewicht da mehrere technische Fehler beim Ablauf auf einander folgten. Die aufgelegten 85 kg im 2.Versuch wurden sauber über den Kopf gebracht. Das reichte Florian aber noch nicht und er steigerte im Versuch Nummer 3 auf die neue Bestleistung von 90 kg welcher ein Spiegelbild des 1. Versuches war, also ein ungültiger.

Das Stoßen begann Florian bei 105 kg und brachte diese gültig in die Wertung. Im 2. Versuch stellte Schüller mit 110 kg seine Bestleistung ein. Im dritten Versuch mussten die Scheibenstecker für Florian den neuen Bestwert von 115 kg auflegen, doch durch einen technischen Fehler beim umsetzten scheiterte Schüller an diesem neuen Bestwert.

Mit den erreichte 195 kg im Zweikampf belegte Florian in seiner Gewichtsklasse bei diesen Nationalen Titelkampf den 4. Platz.

 

B.Duderstadt

 

0 Kommentare

Internes Beachvolleyballturnier 2016

Bild: Markus Langenhan

Am 17.06.2016 führte die SG Jugendkraft Crawinkel e.V. das traditionelle interne Beachvolleyballturnier auf der Skibaude durch. Das durchwachsene Wetter an diesem Tag tat der Sache keinen Abbruch und es fanden sich 4 Mannschaften, die sich dem Turnier stellten. Der Titelverteidiger aus 2015, Abteilung Fußball, war an diesem Tag leider verhindert. Es wurde in insgesamt 6 Begegnungen zu jeweils 2 Gewinnsätzen ein Sieger ausgespielt. Ungeschlagen gewann verdient die Abteilung Kegeln, vor Fußball Alte Herren (2 gewonnen, 1 verloren). Die Abteilung Gewichtheben wurde Dritter mit einem gewonnenen und 2 verlorenen Spielen. Die Abteilung Ski setzte auf „Jugend voran“ und war mit Abstand die jüngste Mannschaft. Sie belegten mit 3 verlorenen Spielen zwar „nur“ den vierten Platz, jedoch zeigten sie durch Kampfgeist und gute Spielzüge, dass die anderen Abteilungen in den kommenden Jahren mit starker Konkurrenz rechnen können. Im Anschluss an die sportliche Aktivität ging es zum gemütlichen Teil, bei Bratwurst und Bier, über. An dieser Stelle bedankt sich der Vorstand der Sportgemeinschaft bei allen Helfern, die bei diesem Turnier mitgewirkt haben.

 

 

Markus Langenhan

Jugendwart

 

0 Kommentare

Ron Nicol mit EM- Bronze

Europameisterschaft der Masters

Ron Nicol mit Bronze

 

Der Gewichtheberverband von Aserbaidschan hatte den Zuschlag für die Europameisterschaft der Masters für das Jahr 2016 bekommen. In Aserbaidschan führte der Gewichtheberverein in Nakhchivan diese Titelkämpfe durch. Eine hervorragende Organisation bot allen Teilnehmern hervorragende Wettkampfbedingungen.

Von der SG Jugendkraft Crawinkel hatte sich Ron Nicol für diese europäischen Titelkämpfe Qualifiziert.

Ron ging in der Altersklasse 1 Gewichtsklasse bis 77 kg in Nakhchivan an die Hantel. Das Reißen begann Ron sicher bei 85 kg. Für den 2.Versuch wurden 90 kg aufgelegt und gültig über den Kopf gebracht. Für den 3. und letzten Versuch im Reißen legten die Scheibenstecker für Ron 92 kg auf die Hantel und auch diese Last schwebte über seinen Kopf.

Beim Stoßen begann Nicol bei 100 kg und machte diese gültig. Im 2.Versuch des Stoßen wurden 105 kg gefordert und nach einen sicheren Umsetzen gelang auch ein sicherer Ausstoß. Im Versuch Nummer 3 wurden 110 kg auf die Hantel gesteckt und diese Last wurde von Ron sehr gut umgesetzt aber beim Ausstoß stand die Hantel zu weit vor dem Kopf so dass die Last nicht gehalten werden konnte.

Mit einem Zweikampfergebnis von 197 kg erreichte Ron in seiner Alters,- und Gewichtsklasse einen hervorragenden 3. Platz.

 

B.Duderstadt

mehr lesen 0 Kommentare

Beachvolleyballturnier 2016

Quelle: SG "Jugendkraft" Crawinkel e.V./ Abteilung Ski
0 Kommentare