Kegelsport Crawinkel

Kegelsport Crawinkel


Den Ramses hab ich nicht getroffen, der lag im Tempel und war beso… besorgt um die Kegelergebnisse.


I. Mannschaft


Am 15.11 ging es nach Hornsömmern - keine Ahnung wo das ist, aber kegeln können die sehr gut. Zwar übernahm Alexander Wagner mit der Mannschaftsbestleistung von 443 erst einmal die Führung, doch dann holten die Gastgeber Holz für Holz auf. 2529 Holz für Crawinkel waren nicht schlecht, aber die Gegner hatten 143 mehr. Fazit: Ein schöner Ausflug nach Hornsömmern.

Da war am 22.11. mit Wandersleben ein eher bekannter Gegner zu Gast. Diesmal legte Gelord Schorcht 417 vor und Michael Wagner folgte mit super 430. Denny Leffler schob auch 417 und den Gästen ging langsam die Luft aus - erst recht nach Steffen Voigts Tagesbestleistung von 460 Holz. Peter Landmann war sich mit Alexander Wagner bei jeweils 436 Holz einig. So stand ein sicherer Heimsieg mit 229 Holz fest.


II. Mannschaft


Wir begrüßten am 16.11. die Gäste aus Remstädt und unser „Altmeister“ Günther Leffler sorgte mit 410 gleich für die richtige Sicherheit im Team. Dieter Trommer war dann mit 416 der Beste des Tages, auch Veronika Gehner hielt mit 407 gut mit. Die letzten 100 Würfe teilten sich Uwe Mielke und Michael Kloß mit gesamt 397. All dies reichte für einen Sieg mit 64 Holz.

Anders war es dann am 23.11. in Sundhausen. Veronika Gehner legte 413 vor. Gelord Schorcht als Ersatzspieler aus der Ersten machte dann Tagesbesten mit 444 Holz (ich weiß nicht ob es darauf ein Schnäppschen gab). Dieter Trommer schob 411 und noch sah es nach Sieg aus. Aber Uwe Mielke konnte mit seinen 388 seinen Gegner nur hinterher schauen. So wurde knapp mit 11 Holz verloren.


Nächste Punktspiele

07.12.14 09.00 Uhr Crawinkel II - Wechmar IV

13.12.14 13.00 Uhr Udestedt I - Crawinkel I


Lutz Keßler

Presse

Kommentar schreiben

Kommentare: 0